Bilder aus den Stadtteilen und Bezirken der Hansestadt Hamburg

fotograf-hamburg.de  Christoph U. Bellin   Mobil 0176 24 002 567   cb@fotograf-hamburg.de   

 

Die Hansestadt Hamburg ist in sieben Bezirke unterteilt, die in 104 Stadtteile untergliedert sind. 
Stadtteil Hamburg Poppenbüttel - Bezirk Hamburg Wandsbek. 

    
<< Überblick Hamburger Stadtteile  --- Weitere Bilder aus Hamburg POPPENBÜTTEL >>
1800 Walross Antje - Brunnen vor dem Alstertaler Einkaufszentrum AEZ - Bildhauer Friedrich Müller-Belecke
1627 Herbstspaziergang im Hohenbuchen Park - Wiese mit Laub  >>>
1800 Walross Antje - Brunnen vor dem Alstertaler Einkaufszentrum  >>> 1876 Geschäfte und Einzelhandel in der Harksheider Strasse. >>>
   

Stadtteil Hamburg POPPENBÜTTEL, Bezirk WANDSBEK. Das Dorf Poppenbüttel ist seit 1336 urkundlich nachweisbar. Die grundherrlichen Rechte am Dorf Poppenbüttel lagen seit 1336/1389 beim Hamburger Domkapitel und gingen 1803 an den dänischen König über. 1867-1937 hatte Poppenbüttel eine gewählte Gemeindeverwaltung. Die landesherrlichen Rechte lagen zunächst bei der Grafschaft Holstein-Pinneberg, die 1640 an den dänischen König kam und zum Amt Pinneberg, welches 1867 mit ganz Schleswig-Holstein an Preußen fiel. Von etwa 1850 bis zum Ersten Weltkrieg geriet das Dorf zunehmend unter den Einfluss der Großstadt Hamburg. In den 1850er Jahren wurde der größte Teil der Landwirtschaftsfläche aufgekauft. Das Dorf wurde im Jahre 1937 eingemeindet. Auf einer Fläche von 8,1 km² leben jetzt ca. 22 000 Menschen im Stadtteil.

Stadtteil Hamburg POPPENBÜTTEL, Bezirk WANDSBEK. Das Dorf Poppenbüttel ist seit 1336 urkundlich nachweisbar. Die grundherrlichen Rechte am Dorf Poppenbüttel lagen seit 1336/1389 beim Hamburger Domkapitel und gingen 1803 an den dänischen König über. 1867-1937 hatte Poppenbüttel eine gewählte Gemeindeverwaltung. Die landesherrlichen Rechte lagen zunächst bei der Grafschaft Holstein-Pinneberg, die 1640 an den dänischen König kam und zum Amt Pinneberg, welches 1867 mit ganz Schleswig-Holstein an Preußen fiel. Von etwa 1850 bis zum Ersten Weltkrieg geriet das Dorf zunehmend unter den Einfluss der Großstadt Hamburg. In den 1850er Jahren wurde der größte Teil der Landwirtschaftsfläche aufgekauft. Das Dorf wurde im Jahre 1937 eingemeindet. Auf einer Fläche von 8,1 km² leben jetzt ca. 22 000 Menschen im Stadtteil.

1655 Herbstbäume am Ufer des Poppenbüttler Schleusenteichs - das Laub der Eichen und Buchen sind herbstlich gefärbt.
©fotos-hamburg.de

            
<< Überblick Hamburger Stadtteile  --- Weitere Bilder aus Hamburg POPPENBÜTTEL >>  
1796 Schriftzug Einkaufszentrum Alstertal / AEZ - Balkons spiegeln sich in der Fassade.
P7280035 Kanus legen am Steg bei der Poppenbüttler Schleuse an - Enten sitzen in der Sonne.
1772 Grenze des Hamburger Stadtteils Poppenbüttel, Bezirk Wandsbek - schnell fahrendes Auto. >>> 1796 Schriftzug Einkaufszentrum Alstertal / AEZ - Balkons spiegeln sich in der Fassade..  >>> 1809 Poppenbüttler Busbahnhof - Gelenkbus der HVV; moderne Architektur. >>> P7280035 Kanus legen am Steg bei der Poppenbüttler Schleuse an - Enten sitzen in der Sonne. >>>
   
Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive! Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. 
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive!