Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung? Wir haben Tausende von Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert.Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive. Sie suchen Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von Fotos mit den unterschiedlichsten Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive.
Christoph U. Bellin  - FOTOGRAFIE -  Mobil 0176 24 002 567   mail@christoph-bellin.de
                     
HAMBURG, Stadtteile METROPOLREGION Hamburg Hamb. HAFEN + ELBE KANÄLE + FLÜSSE HANSESTÄDTE STADT + LAND SCHWARZ + WEISS   KONTAKT AGB
     
KANÄLE FLÜSSE
Billbrookkanal
Billekanal
Bullenhuser Kanal
Ericusgraben
Ernst-August-Kanal
Hovekanal
Marktkanal
Mittelkanal
Moorfleeter Kanal

Müggenburger Kanal

Nikolaifleet
Nord-Ostsee-Kanal
Oberhafenkanal
Peutekanal
Reiherstieg
Rethe
Schleusengraben
Schmidtkanal
Südkanal
Tidekanal

Tiefstackkanal
Veringkanal
Zollkanal 
  Alster
Bille
Dove Elbe
Eider
Havel
Krückau
Mittelelbe / Oberelbe
Müritz-Elde-Wasserstr.
 
 
 
Oste
Pinnau
Salzstraße
Schlei
Schwinge
Spree
Stör
Unterelbe
 
 
 
 
    P
KANÄLE
 
BILLBROOKKANAL - Hamburg Billbrook - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
6223 Streichdalben aus Holz, verrottet / zerfressen an der Kanalseite des Billbrookkanals - Ladetür zur Wasserseite des Speichergebäudes.
6315 Sportboote, Motorboote liegen am Steg im Billbrookanal - Gewerbeimmobilien, Bürohäuser im Hamburger Stadtteil Billbrook Bezirk Hamburg Mitte.
6210 Lagergebäude / Speicher am Kanalufer des Billbrookkanals in Hamburg Billbrook.  >>> D6223 Streichdalben aus Holz, verrottet / zerfressen an der Kanalseite des Billbrookkanals - Ladetür   >>> 6241 Motorboote am Ufer des Kanals - Gewerbehäuser; Gewerbegebiet in Hamburg Billbrook. >>> 6315 Sportboote, Motorboote liegen am Steg im Billbrookanal - Gewerbeimmobilien, Bürohäuser.  >>>
       
                 
BILLEKANAL - Hamburg Rothenburgsort - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>   
6345 Alte Holzpfähle im Wasser des Billekanals mit Grünpflanzen und jungen Bäumen bewachsen - Fotos aus Hamburg Rothenburgsort.
7302 Rote Brücke über den Billekanal in Hamburg Rothenburgsort.
6329 Das Ufer des Billekanals in Hamburg Rothenburgsort ist dicht mit Bäumen und Sträuchern bewachsen.  >>> 6345 Alte Holzpfähle im Wasser des Billekanals mit Grünpflanzen und jungen Bäumen bewachsen   >>> 6375 Gewerbegebäude, Lagergebäude am Ufer des Billekanals in Hamburg Rothenburgsort - Schiffe am Kai. >>> 7302 Rote Brücke über den Billekanal in Hamburg Rothenburgsort. >>>
                 
BULLENHUSER KANAL - Hamburg Rothenburgsort - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
6326 Sportboot auf dem Billekanal in Hamburg Rothenburgsort - Lastwagen, LKW auf der Brücke Billstrasse.
8316 Sportboote liegen am Ufer der Schrebergärten des Bullenhuser Kanals in Hamburg Rothenburgsort - im Hintergrund die Brücke vom Ausschläger Billdeich und der Hamburger Fernsehturm.
6201 Blick von der Bille in den Bullenhuser Kanal in Hamburg Rothenburgsort.  >>> 6326 Sportboot auf dem Billekanal in Hamburg Rothenburgsort - Lastwagen, LKW auf der Brücke.  >>> 6527 Motorboot mit Schlauchboot auf dem Bullenhuser Kanal in Hamburg Rothenburgsort  >>> 8316 Sportboote liegen am Ufer der Schrebergärten des Bullenhuser Kanals in Hamburg Rothenburgsort  >>>
                 
ERICUSGRABEN - Hamburg Hafencity - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
1848 Bilder von der Hamburger Hafencity - Luftbild von Zollkanal, Ericusgraben und der Elbe.
P8200063 Blick in den Ericusgraben von der Oberhafenbrücke zur Ericusbrücke. (2004)
1848 Moderne Architektur Hamburgs - Quartier am Brooktorkai in der Hamburger Hafencity.  >>> 6326 Bilder von der Hamburger Hafencity - Luftbild von Zollkanal, Ericusgraben und der Elbe.  >>> 7237 Baustelle in Hamburg - Entstehung der Bürogebäude der Spiegel-Gruppe, Verlagsgruppe auf der Ericusspitze >>> P8200063 Blick in den Ericusgraben von der Oberhafenbrücke zur Ericusbrücke. (2004)  >>>
                 
ERNST-AUGUST-KANAL - Hamburg Wilhelmsburg - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
65_8745 Die Honartsdeicher Wettern münden in die Wilhelmsburger Dove Elbe. Die Ufer sind dicht mit Weiden, Pappeln und Erlen bewachsen.
8661 Ausflug mit einem Ruderboot auf dem Ernst August Kanal in Hamburg Wilhelmsburg.
61_9459 Das Ufer des Ernst-August-Kanals ist für die Bewohner und Bewohnerinnen Wilhelmsburgs   >>> 65_8745 Die Honartsdeicher Wettern münden in die Wilhelmsburger Dove Elbe. Die Ufer sind dicht mit  >>> 8643 Bilder aus Hamburg Wilhelmsburg - Anleger / Schild Ernst August Kanal - Sportboot in Fahrt. >>> 8661 Ausflug mit einem Ruderboot auf dem Ernst August Kanal in Hamburg Wilhelmsburg.  >>>
                
HOVEKANAL - Hamburg Veddel - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
6642 Gemauerter Anleger am Hove Kanal in Hamburg Veddel, kleine Bäume wachsen in den Mauerritzen.
8365 Gewerbegebiet Hamburg Veddel - Industriearchitektur am Hovekanal - Klinkergebäude, Fabrikschornstein auf der Peute.
3952 Architekturgeschichte aus dem Hamburg Hafen - Speichergebäude am Hoovekanal - Hamburg Veddel.  >>> 6642 Gemauerter Anleger am Hove Kanal in Hamburg Veddel, kleine Bäume wachsen in den Mauerritzen.  >>> 6643 Alte Schleusenanlage vom Müggenburger Kanal zur Norderelbe - die Durchfahrt wurde in den 1970er   >>> 8365 Gewerbegebiet Hamburg Veddel - Industriearchitektur am Hovekanal - Klinkergebäude, Fabrikschornstein.  >>>
                
MARKTKANAL - Hamburg Veddel - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
11-PA090161 Teilweise denkmalgeschütze Lagerhäuser am Neuhäuser Damm / Marktkanal in Hamburg Veddel. ( 2004 )
4224 Reste vom Marktkanal und Sperrwerk zur Norderelbe auf der Veddel in Hamburg - im Hintergrund die Elbbrücken.
4-PA090009 Siloanlage, Industriegebäude am Marktkanal in Hamburg Veddel. ( 2004 )  >>> 11-PA090161 Teilweise denkmalgeschütze Lagerhäuser am Neuhäuser Damm / Marktkanal ( 2004 )  >>> 0451 Im Mai 2016 abgebrannte denkmalgeschütze Lagerhäuser am Neuhäuser Damm / Marktkanal    >>> 4224 Reste vom Marktkanal und Sperrwerk zur Norderelbe auf der Veddel - im Hintergrund die Elbbrücken.  >>>
               
MITTELKANAL - Hamburg Hammerbrook / Hamm - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
3241 Historische Schleuse am Schleusenkanal - Denkmalschutz.
8222  Uferpromenade am Mittelkanal im Hamburger Stadteil Hammerbrook - Mittagspause  in der City Süd. Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn / DB.
0758 Mittelkanal in Hamburg Hammerbrook - auf einem Ponton ist ein Restaurant eingerichtet..  >>> 3241 Historische Schleuse am Schleusenkanal - Denkmalschutz.  >>> 7247 Moderner Neubau, Wohnhaus am Kanalufer in Hamburg Hamm - lks. die Mündung vom Rückertkanal. >>> 8222 Uferpromenade am Mittelkanal im Hamburger Stadteil Hammerbrook - Mittagspause in der City Süd.  >>>
                 
MOORFLEETER KANAL - Hamburg Billbrook - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
5690 Silos und rostige  Löschanlage, Kanalufer des Moorfleeter Kanals, Hamburg Billbrook.
5740 Moorfleeter Kanal in Hamburg Billbrook; rostige Dalben am Kanalufer - im Hintergrund das Kraftwerk Tiefstack mit Schornsteinen.
5673 Kräne am Moorfleeter Kanal in Hamburg Billbrook. 
>>>
5690 Silos und rostige Löschanlage, Kanalufer des Moorfleeter Kanals, Hamburg Billbrook.  >>> 5698 Krananlage über dem Wasser des Moorfleeter Kanals im Hamburger Stadtteil Billbrook - Lagerhalle am Ufer.  >>> 5740 Moorfleeter Kanal in Hamburg Billbrook; rostige Dalben am Kanalufer - im Hintergrund das Kraftwerk Tiefstack.  >>>
                 
Müggenburger Kanal - Hamburg Veddel - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
4029 Blick in den Müggenburger Kanal von Hamburg Veddel - Industrieschornsteine - Tankschiff im Kanal.
P1010083 Eine Schute wird von einem Schlepper im Müggenburger Kanal gezogen - am Ufer historische Industrie-Ziegelgebäude auf der Peute in Hamburg Veddel.
4026 Einfahrt eines Tankschiffs in den Müggenburger Kanal im Hamburger Stadtteil Veddel - Eisenbahnbrücke.  >>> 4029 Blick in den Müggenburger Kanal von Hamburg Veddel - Industrieschornsteine - Tankschiff im Kanal.  >>> 6657 Blick vom Müggenburger Kanal in den Moorkanal, der zum Hovekanal führt. Hamburger Industriegebiet . >>> P1010083 Eine Schute wird von einem Schlepper im Müggenburger Kanal gezogen - Hamburg Veddel. >>>
               
Nikolaifleet - Hamburg Altstadt - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
0885 Moderne Verwaltungsgebäude / Bürogebäude am Nikolaifleet - Theaterschiff in dem Hamburger Stadtteil Altstadt
6438 Hamburg Bilder aus der Altstadt Nikolaifleet historische Fachwerkhäuser Speicher an der Deichstrasse Rückseite
0261 Blick über das Nikolaifleet zur Holzbrücke - dahinter der Turm der Nikolaikirche - Bilder aus Hamburg Altstadt.  >>> 0885 Moderne Verwaltungsgebäude / Bürogebäude am Nikolaifleet - Theaterschiff.  >>> 6149 Hamburgfotos aus der Altstadt - Trostbrücke über das Nikolaifleet - Skulpturen St. Ansgar + Graf Adolf. >>> 6438 Hamburg Bilder aus der Altstadt Nikolaifleet historische Fachwerkhäuser Speicher an der Deichstrasse Rückseite >>>
      
Der Nord-Ostsee-Kanal (NOK - bis 1948 in Deutschland Kaiser-Wilhelm-Kanal) verbindet die Nordsee (Elbmündung) mit der Ostsee (Kieler Förde). Der Nord Ostsee Kanal ist eine Bundeswasserstraße und die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Der Kanal hat eine Länge von knapp 100 km - an den beiden Enden sorgen Schleusen für die Angleichung des Wasserstandes. Die Eider ist mit 188 Kilometern der längste Fluss in Schleswig-Holstein - die Untereider wird durch de Giselaukanal mit dem Nord-Ost-See Kanal verbunden.  Weitere Bilder vom NORD-OSTSEE-KANAL >>  
1216 Der Containerfeeder CONTAINERSHIPS VIII am frühen Morgen vor der Schleuse Brunsbüttel im Nordostseekanal. Rechts ist ein Frachter schon eingeschleust.
1376 Brücke über eine Gracht in Friedrichstadt - grüne Zweigen von Weiden hängen tief über das Wasser.
1082 Radaranlage und Betriebsgebäude an der Einfahrt der Schleuse zum Nord Ostsee Kanal - Blick von der Elbe.  >>> 1216 Der Containerfeeder CONTAINERSHIPS VIII am frühen Morgen vor der Schleuse Brunsbüttel im Nordostseekanal.  >>> 1330 Deichlandschaft an der Eider - Bäume spiegeln sich am frühen Morgen im Wasser. >>> 1376 Brücke über eine Gracht in Friedrichstadt - grüne Zweigen von Weiden hängen tief über das Wasser.  >>>
                 
Oberhafenkanal - Hamburg Rothenburgsort / Hammerbrook / Hafencity - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
2660 S-Bahnzug in Fahrt auf der Eisenbahnbrücke über den Oberhafenkanal / Billehafen in Hamburg Rothenbursort; eine Schute wird auf dem Kanal von einer Barkasse gezogen.
6479 Oberhafenbrücke über den Oberhafenkanal in der Hamburger Hafencity - moderne Bürogebäude auf der Ericusspitze - Spiegel Verlagsgebäude in Hamburg.
1847 Luftansicht der Gemüsehallen und Fruchtkontorhäuser am Oberhafenkanal - Oberhafenbrücke.  >>> 2660 S-Bahnzug in Fahrt auf der Eisenbahnbrücke über den Oberhafenkanal / Billehafen in Hamburg Rothenbursort  >>> 3749 Oberhafen an den Deichtorhallen - Anleger an der Kaimauer - Haus der Photographie Hamburg. >>> 6479 Oberhafenbrücke über den Oberhafenkanal in der Hamburger Hafencity - moderne Bürogebäude. >>>
                 
Peutekanal - Hamburg Veddel - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
0125 Getreidemühle / Reismühle am Peutekanal auf der Veddel in Hamburg.
6986 Herbst im Hamburger Hafen - bunte Herbstbäume vor einem Lagerhaus im Peutekanal von Hamburg Veddel.
4026 Sperrwerk am Peutekanal in Hamburg Veddel.  
>>>
0125 Getreidemühle / Reismühle am Peutekanal auf der Veddel in Hamburg.  >>> 5947 Einfahrt zum Peutehafen - dahinter Industriegebäude auf der Peute, rauchende Schornsteine. >>> 6986 Herbst im Hamburger Hafen - bunte Herbstbäume vor einem Lagerhaus im Peutekanal von Hamburg Veddel. >>>
                 
Reiherstieg - Hamburg Wilhelmsburg - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
0476 Architektur in Hamburg Wilhelmsburg - Industrieanlage im Reiherstieg - die Ladung eines Frachtschiffs wird gelöscht.
o99X_3 Der Bulkcarrier IRAN KHORASAN hat seine Ladung im Reiherstieg von Hamburg Wilhelmsburg gelöscht - die Lademarkierung ragt weit aus dem Wasser. Ein Hafenschlepper zieht das Frachtschiff Richtung Rethe und danach in die Fahrrinne der Süderelbe.
209 Wulstbug von Schiffsneubauten - Dockanlagen der Steinwerder Norderwerft im Reiherstieg  >>> 0476 Architektur in Hamburg Wilhelmsburg - Industrieanlage im Reiherstieg - die Ladung eines Frachtschiffs wird   >>> 4104 Mündung vom Reiherstieg in die Norderelbe - Flottendienstboot A 53, am Kai der Reiherstieg Werft.  >>> o99X_3 Der Bulkcarrier IRAN KHORASAN hat seine Ladung im Reiherstieg von Hamburg Wilhelmsburg gelöscht. >>>
                 
Rethe - Hamburg Wilhelmsburg - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
2518 Ein Schlepper mit zwei Schuten / Arbeitsschiffe auf der Rethe in Hamburg Wilhelmsburg.
8689 Blick auf die Rethe in Hamburg Wilhelmsburg - ein Frachtschiff fährt Richtung Köhlbrand / Süderelbe; im Vordergrund wird die Ladung eines Massengutfrachters gelöscht.
0229 Der Stückgutfrachter ARKLOW ROGUE fährt vom Reiherstieg unter der gehobenen Rethehubbrücke in die Rethe ein.  >>> 2518 Ein Schlepper mit zwei Schuten / Arbeitsschiffe auf der Rethe in Hamburg Wilhelmsburg.  >>> 6655 Güterumschlag im Hamburger Hafen - Schüttgut wird mit einem Greifer aus einem Binnenschiff geladen. >>> 8689 Blick auf die Rethe in Hamburg Wilhelmsburg - ein Frachtschiff fährt Richtung Köhlbrand / Süderelbe;  >>>
                
Schleusengraben - Hamburg Bergedorf - Bezirk Bergedorf.
Weitere Bilder >>  
1329 Werksgebäude / Industriearchitektur der Hanseatischen Motoren-Gesellschaft (HMG) am Schleusengraben in Hamburg Bergedorf.
9907 Ausflugsschiff auf dem Schleusengraben in Hamburg Bergedorf.
11_21574 Der ehemalige Binnenhafenschlepper OMKA (hier ohne Mast) auf einer Chartertour mit Gästen.  >>> 1329 Werksgebäude / Industriearchitektur der Hanseatischen Motoren-Gesellschaft (HMG) am Schleusengraben.  >>> 8726 Herbststimmung am Ufer des Schleusengrabens im Hamburger Stadtteil Bergedorf. >>> B9907 Ausflugsschiff auf dem Schleusengraben in Hamburg Bergedorf.  >>>
                    
Schmidtkanal - Hamburg Wilhelmsburg - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
171_0795 Blick über den Reiherstieg in die Einfahrt zum Schmidt-Kanal - eine rote Fahrwassertonne weist die Schifffahrt auf die Liegeplatz vor Getreidemühle hin.
176_0407 Das alte Stemmtor der Schmidtkanal-Schleuse ist mit Pflanzen bewachsen - es kann nicht mehr genutzt werden.
2493 Alte Stahldalben und Anleger aus Beton - Schmidtkanal Hamburg Wilhelmsburg.
7089 Historische Schleuse des Schmidtkanals in Hamburg Wilhelmsburg - Containerlager im Hintergrund.
171_0795 Blick über den Reiherstieg in die Einfahrt zum Schmidt-Kanal - eine rote Fahrwassertonne.  >>> 176_0407 Das alte Stemmtor der Schmidtkanal-Schleuse ist mit Pflanzen bewachsen - es kann nicht mehr genutzt  >>> G2493 Alte Stahldalben und Anleger aus Beton - Schmidtkanal Hamburg Wilhelmsburg. >>> 7089 Historische Schleuse des Schmidtkanals in Hamburg Wilhelmsburg - Containerlager im Hintergrund.  >>>
                 
Südkanal - Hamburg Hammerbrook/Hamm - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
6461 Mehrstöckige Bürohäuser, Bürogebäude beidseitig vom Südkanal im Hamburger Stadtteil Hammerbrook.
6489 Einfache Gewerbegebäude, Lagerhäuser am Ufer des Südkanals in Hamburg Hammerbrook.
6495 Gewerbegebäude, Gewerbearchitektur am Südkanal in Hamburg Hammerbrook - Häuser am Kanalufer, Fussgängerbrücke.
8340 Fabrikgebäude - Industriearchitektur, ehem. Schokoladenfabrik am Südkanal / Wendenstrasse; erbaut 1908 - das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
6461 Mehrstöckige Bürohäuser, Bürogebäude beidseitig vom Südkanal im Hamburger Stadtteil Hammerbrook.  >>> 6489 Einfache Gewerbegebäude, Lagerhäuser am Ufer des Südkanals in Hamburg Hammerbrook.  >>> 6495 Gewerbegebäude, Gewerbearchitektur am Südkanal in Hamburg Hammerbrook - Häuser am Kanalufer, >>> 8340 Fabrikgebäude - Industriearchitektur, ehem. Schokoladenfabrik am Südkanal / Wendenstrasse;  >>>
                 
Tidekanal - Hamburg Billbrook - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
5800 Kaianlage am Tidekanal in Hamburg Billbrook - eine Schute hat am Kai festgemacht - Kranausleger über dem Wasser.
5857 Blick aus dem Industriekanal in den Tidekanal - Lagerhäuser an der Kaimauer; im Hintergrund das Heizkraftwerk Tiefstack.
5867 Hochspannungsleitungen, Hochspannungsmasten entlang des Tidekanals in Hamburg Billbrook; im Hintergrund die Brücke der Moorfleeter Strasse.
5886 Kaimauer am Tidekanal in Hamburg Billbrook; Streichdalben aus Holz, verrottet - Eisenleiter in der Kaimauer; abgestellte LKW, Wohnwagen.
5800 Kaianlage am Tidekanal in Hamburg Billbrook - eine Schute hat am Kai festgemacht - Kranausleger über dem Wasser.  >>> 5857 Blick aus dem Industriekanal in den Tidekanal - Lagerhäuser an der Kaimauer; im Hintergrund das Heizkraftwerk Tiefstack.  >>> 5867 Hochspannungsleitungen, Hochspannungsmasten entlang des Tidekanals in Hamburg Billbrook; im Hintergrund die Brücke der Moorfleeter Strasse. >>> 5886 Kaimauer am Tidekanal in Hamburg Billbrook; Streichdalben aus Holz, verrottet - Eisenleiter in der Kaimauer; abgestellte LKW, Wohnwagen.  >>>
                 
Tiefstackkanal - Hamburg Billbrook / Rothenburgsort - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
2667 Einfahrt zweier Sportboote in die Tiefstackschleuse - Kraftwerk Tiefstack.
Hamburger Architekturfotografie MVA Borsigstrasse, Müllverbrennungsanlage am Billbrooker Tiefstackkanal, Rohleitungen Fernwärmeleitungen.
2157 Blick über den Tiefstackkanal in Hamburg Billbrook zur Müllverbrennungsanlage / Müllverwertungsanlage MVA  >>> 2267 Einfahrt zweier Sportboote in die Tiefstackschleuse - Kraftwerk Tiefstack.  >>> X88945 Altes Brückenfundament am Ufer des Tiefstackkanals in Hamburg Billbrook - Angler am Ufer. >>> 8689 Hamburger Architekturfotografie MVA Borsigstrasse, Müllverbrennungsanlage am Billbrooker Tiefstackkanal.  >>>
                 
Veringkanal - Hamburg Wilhelmsburg - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
78_9395 Die meisten Industrieanlagen entlang des Veringkanals in Hamburg Wilhelmsburg wurden durch Bombenangriffe im II. Weltkrieg zerstört.
7318 Barkasse Hansa II in der Schleusenkammer der Veringschleuse in Hamburg Wilhelmsburg.
77_9425 Entlang des ehemaligen Industriekanals wurden Grünanlagen gestaltet - am Ufer des Veringkanals  >>> 78_9395 Die meisten Industrieanlagen entlang des Veringkanals in Hamburg Wilhelmsburg   >>> 7093 Sperrwerk am Veringkanal - Blick zum Reiherstieg, Industriearchitektur. >>> 7318 Barkasse Hansa II in der Schleusenkammer der Veringschleuse in Hamburg Wilhelmsburg. >>>
                 
Zollkanal - Hamburg Hafencity / Altstadt - Bezirk Mitte.
Weitere Bilder >>  
1453 Blick vom Dach des Chilehauses auf die Speicher und Zollgebäude am Zollkanal in der Speicherstadt Hamburgs - im Hintergrund die moderne Architektur der Neubauten des neuen Hamburger Stadtteils Hafencity.
3172 Zollzaun mit Maschendraht am Zollkanal des Hamburger Freihafens - hinter dem Zaun Gebäude der Speicherstadt und der Schriftzug der Hamburg Port Authority / HPA
0054 Blick über den Hamburger Binnenhafen zum Hochbahnviadukt am Steinhöft - rechts der Kirchturm   >>> 1453 Blick vom Dach des Chilehauses auf die Speicher und Zollgebäude am Zollkanal in der Speicherstadt   >>> 2715 Wandrahmsteg über den Zollkanal, ehem. Grenze Hamburger Freihafen, Zollgebiet. >>> 3172 Zollzaun mit Maschendraht am Zollkanal des Hamburger Freihafens - hinter dem Zaun Gebäude >>>
                 
^ oben ^

FLÜSSE 
Die Alster ist ein 56 Kilometer langer Nebenfluss der Elbe und fließt durch Süd-Holstein und Hamburg. Die Alster entspringt auf dem Gebiet der Gemeinde Henstedt-Ulzburg im Ortsteil Henstedt-Rhen. Ab dem Hamburger Stadtteil Ohlsdorf ist die Alster kanalisiert - an der Krugkoppelbrücke fliesst sie in die Aussenalster. Der Alstersee entstand 1190 unter Graf Adolf III. durch Anstauung des Flusses mit einem Damm, um als Mühlenteich für das Betreiben einer großen Kornmühle zu dienen. Die Außenalster ist ca. 164 Hektar groß und bis zu 4,5 Meter tief und die Binnenalster hat eine Fläche von ca. 18 Hektar. Über die Kleine Alster und das Alsterfleet mündet die Alster im Hamburger Binnenhafen in die Elbe. Weitere Bilder von der ALSTER >>  
0466 Hunde spielen bei warmen Wetter in der Alster - Naherholungsgebiet Oberalster, Gemeinde Tangstedt (Stormarn).
6510 Alsterschiffe kommen von der Binnenalster und warten auf die Einfahrt in die Alsterschleuse, um eine Fleetfahrt und Speicherstadtrundfahrt mit den Touristen an Bord zu machen.
1082 Holzschild zur Alsterquelle, Landschaftsschutzgebiet.
  >>>
0085 Hunde spielen bei warmen Wetter in der Alster - Naherholungsgebiet Oberalster, Gemeinde Tangstedt  >>> 2466 Lauf der Alster im Hamburger Stadtteil Alsterdorf - Bootsverleih, moderne Bürohäuser im Hintergrund. >>> 6510 Alsterschiffe kommen von der Binnenalster und warten auf die Einfahrt in die Alsterschleuse, um eine Fleetfahrt  >>>
                 
Die Bille ist ein Nebenfluss der Elbe in Norddeutschland. Sie entspringt östlich der Hahnheide bei Trittau im Südosten Schleswig-Holsteins und mündet in Hamburg in die Unterelbe. Die Bille hat eine Länge von 65 Kilometer, wovon 42 Kilometer durch Schleswig-Holstein verlaufen, der Rest durch Hamburg. Weitere Bilder von der DOVE ELBE >>  
21550 Kanuverleih an der Bille im Stadtteil Hamburg Bergedorf. Kanus auf dem Wasser am Steg.
6392 Eisenbahnbrücke in Hamburg Rothenburgsort über den Billhornfer Kanal; Liegeplatz für Sportboote. Im Vordergrund die Bille kurz vor der Brandshofer Schleuse - Barkasse Ursula am Kai.
7290 Herbstbäume, Weide mit ins Wasser der Bille hängende Zweigen - Schrebergärten / Kleingarten am Wasser   >>> 21550 Kanuverleih an der Bille im Stadtteil Hamburg Bergedorf. Kanus auf dem Wasser am Steg.  >>> 7219 Wohnhäuser und Boote am Billeufer; Grünanlage am Wasser - Sportboote an ihrem Liegplatz;  >>> 6392 Eisenbahnbrücke in Hamburg Rothenburgsort über den Billhornfer Kanal; Liegeplatz für Sportboote.   >>>
                 
Die Dove Elbe (von niederdeutsch dov = "taub") ist ein 18 km langer Nebenarm der Elbe im Südosten Hamburgs. Die Dove Elbe wurde 1437/38 am Gammer Ort durch einen Verbindungsdeich zwischen den Inseln Alten- und Neuengamme vom Hauptstrom der Unterelbe abgetrennt. Weitere Bilder von der DOVE-ELBE >>  
2506 Tatenberger Schleuse an der Dove Elbe in Hamburg Tatenberg - Sportboote verlassen die Schleusenkammer.
8535 Reitbrooker Mühle an der Dove Elbe, ein Sportboot liegt am Bootssteg. Bilder aus den Hamburger Stadtteilen
11_21584 Sportboothafen bei Curslack - Dove Elbe - Tuckerboot Hummel an der Anlegestelle - Kanus   >>> 2506 Tatenberger Schleuse an der Dove Elbe in Hamburg Tatenberg - Sportboote verlassen die Schleusenkammer.  >>> 7188 Badestelle an der Dove-Elbe in Hamburg Allermöhe - Pferde mit Kindern im Wasser.  >>> 8535 Reitbrooker Mühle an der Dove Elbe, ein Sportboot liegt am Bootssteg. Bilder aus den Hamburger Stadtteilen  >>>
                 
Die Eider ist mit 188 Kilometern der längste Fluss in Schleswig-Holstein - die Untereider wird durch de Giselaukanal mit dem Nord-Ost-See Kanal verbunden.
Weitere Bilder von der EIDER >>  
1330 Deichlandschaft an der Eider - Bäume spiegeln sich im Wasser
1444 Kühe auf dem Deich an der Eider spiegeln sich im Wasser - Regenhimmel.
1305 Fähranleger, Hohner Fähre - Fährverbindung für Fussgänger und Radfahrer über die Eider.   >>> 1330 Deichlandschaft an der Eider - Bäume spiegeln sich im Wasser.  >>> 1373 Gracht mit Fussgängerbrücke - Sportboote am Ufer des Kanals.  >>> 1444 Kühe auf dem Deich an der Eider spiegeln sich im Wasser - Regenhimmel.   >>>
                 
Die Havel ist mit 334 Kilometern Länge der längste rechtsseitige Nebenfluss der Elbe. Die Havel entspringt in Mecklenburg-Vorpommern, durchfließt Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt und mündet an der Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen-Anhalt in die Elbe. Weitere Bilder von der HAVEL >>  
7170 Sportboote auf der Brandenburger Niederhavel in der Stadt Brandenburg.
9720 Blick über den Tiefen See / Havel bei Potsdam zum Schloss Babelsberg. Seit 1990 gehört der Park Babelsberg als Teil der Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin zu Liste des UNESCO Welterbe.
1952 Blick von der Havel zum Domberg mit dem romanischen Havelberger Dom. Häuser am Ufer   >>> 7170 Sportboote auf der Brandenburger Niederhavel in der Stadt Brandenburg..  >>> 7533 Angler am frühen Morgen an der Havel - Plaue / Brandenburg a. d. Havel - im Hintergrund Marina   >>> 9720 Blick über den Tiefen See / Havel bei Potsdam zum Schloss Babelsberg. Seit 1990 gehört der Park   >>>
                    
dfdfd
Die KRÜCKAU ist ein Marschengewässer und wird bis Elmshorn vom Tidenhub der Elbe beeinflusst. Sie entspringt in de Nähe von Kaltenkirchen und mündet bei der Insel Pagensand in die Elbe.
Weitere Bilder der KRÜCKAU>>  
5596 Landschaft an den Ufern der Krückau - Schafe weiden im dichten Gras, ein Sportboot fährt flussabwärts.
9539 Blick von der Krückau auf die Elmshorner Peter Kölln-Werke.
5558 Privatanleger mit Segelboot - Wäsche auf dem Krückaudeich.  >>> 5596 Landschaft an den Ufern der Krückau - Schafe weiden im dichten Gras, ein Sportboot fährt flussabwärts.  >>> 9480 Leuchtfeuer Elbinsel Pagensand - Mündung der Krückau in die Elbe. Im Hintergrund Windräder bei Kolmar. >>> 9539 Blick von der Krückau auf die Elmshorner Peter Kölln-Werke.  >>>
                   
Mittelelbe / Oberelbe; Die Elbe hat eine Gesamtlänge von 1094 km - sie entspringt in Tschechien und mündet bei Cuxhaven in die Nordsee. Den Bereich des Flusses, der vom Tidenhub der Nordsee bis zur Schleuse / Staustufe Geesthacht beeinflusst ist, wird als "Unterelbe" bezeichnet. Die Mittelelbe ist die Tieflandelbe, die Oberelbe fliesst durch die Mittelgebirge.
Weitere Bilder der MITTELELBE / OBERELBE >>  
5810 Sportboote und Binnenschiff in der Schleusenkammer der Elbschleuse Geesthacht.
6601 Blick über die Elbe auf Wittenberge - Kirchturm  der Pfarrkirche der Stadt.
1938 Blaue Stunde in Dresden - Blick zur Carolabrücke über die Elbe; davor die Glaskuppel / Zitronenpresse der Hochschule für Bildende Künste.
3119 Die gemauerte Wasserfassung der Elbquelle /  Prameny Labe auf der Hochebene im Riesengebirge Krkonoše, 1387 über dem Meeresspiegel gelegen - Touristen fotografieren sich an dem symbolischen Ort.
5810 Sportboote und Binnenschiff in der Schleusenkammer der Elbschleuse Geesthacht.. >>> 6601 Blick über die Elbe auf Wittenberge - Kirchturm der Pfarrkirche der Stadt. >>> 1938 Blaue Stunde in Dresden - Blick zur Carolabrücke über die Elbe; davor die Glaskuppel / Zitronenpresse. >>> 3119 Die gemauerte Wasserfassung der Elbquelle / Prameny Labe auf der Hochebene im Riesengebirge.  >>>
                 
Müritz-Elde-Wasserstrasse; Die Elde ist mit 208 Kilometern der längste Fluss in Mecklenburg-Vorpommern. Sie liegt im Süden und Südwesten des Landes und verbindet das Gebiet um die Müritz mit der Elbe. Der 180 Kilometer lange, schiffbare und weitgehend staugeregelte Abschnitt von Dömitz bis zum Südende der Müritz wird als  Müritz-Elde-Wasserstraße bezeichnet.
Weitere Bilder der MÜRITZ-ELDE-WASSERSTRASSE >>  
5944 Schleuse Findenwirunshier in Neu Kaliß. Schleuse wird mit SchleusenwärterIn von Hand betrieben.
0436 Alte Fabrikgebäude mit hohem Ziegelschornstein von Neu Kaliß spiegeln sich im Wasser des Elde Müritz Wasserwegs. Hohe Bäume und Schilf am Ufer des Wasserwegs.
0446 Sportboote schleusen in die Schleuse von Dömitz ein - die Motorboote liegen dicht beieinander in der Schleusenkammer.
8875 Plauer Hubbrücke an der Müritz-Elde-Wasserstrasse in Plau am See - die Brücke wurde 1916 errichtet,
5944 Schleuse Findenwirunshier in Neu Kaliß. Schleuse wird mit SchleusenwärterIn von Hand betrieben. >>> 0436 Alte Fabrikgebäude mit hohem Ziegelschornstein von Neu Kaliß spiegeln sich im Wasser >>> 0446 Sportboote schleusen in die Schleuse von Dömitz ein - die Motorboote liegen in der Schleusenkammer. >>> 8875 Plauer Hubbrücke an der Müritz-Elde-Wasserstrasse in Plau am See - die Brücke wurde 1916 errichtet,.  >>>
                  
Die Oste ist mit 153 km der längste Nebenfluss der Elbe - die Quelle der Oste liegt bei Tostedt; der Bereich des Flusses bis Bremervörde wird als Oberoste bezeichnet. Vom Sperrwerk in Bremervörde bis zur Mündung ist der Fluss beschiffbar - allerdings ist die kommerzielle Schifffahrt, die früher u.a. mit Ewern betrieben wurde, total zum Erliegen gekommen. Weitere Bilder der OSTE >>  
4994 Sportboothafen Bremervörde - Motorboote und Segelboote liegen an den Stegen oder der Kaimauer.
5047 Alte Kaibefestigung mit Holzbalken / Dalben bei Gräpel an der Oste; im Hintergrund die handbetriebene Prahmfähre.
5075 Schwebefähre Osten-Hemmoor über die Oste. Die 1909 in Betrieb genommene Fähre war bis zum Brückenbau über die Oste 1974 in kommerziellem Betrieb - die Fähre steht als technisches Kulturdenkmal unter Schutze.
5106 Schild Oste - grüner Grund mit weisser Schrift an der Oste bei Neuhaus - ein blauer Fischkutter liegt am Ufer.
4994 Sportboothafen Bremervörde - Motorboote und Segelboote liegen an den Stegen oder der Kaimauer. >>> 5047 Alte Kaibefestigung mit Holzbalken / Dalben bei Gräpel an der Oste; im Hintergrund die handbetriebene Prahmfähre. >>> 5075 Schwebefähre Osten-Hemmoor über die Oste. Die 1909 in Betrieb genommene Fähre war bis 1974 Betrieb. >>> 5106 Schild Oste - grüner Grund mit weisser Schrift an der Oste bei Neuhaus - ein blauer Fischkutter liegt am Ufer.  >>>
                    
Die Pinnau ist ein rund 41 km langer Nebenfluss der Elbe - Sie entspringt in Henstedt Ulzburg und mündet bei der Haseldorfer Binnenelbe / Pagensander Nebenelbe in die Elbe. Der Wasserstand der Pinnau ist bis Pinneberg gezeitenabhängig, da die vom Tidehub beeinflusste Mündungsstrecke der Elbe das Wasser in die Flussmündungen drückt. Seit 1969 schützt ein Sperrwerk an der Mündung das Hinterland vor Sturmfluten. Weitere Bilder der PINNAU >>  
9076 Niedrigwasser in der Haseldorfer Binnenelbe - Pricken / Priggen markieren die Fahrrinne, die bei Niedrigwasser ncht passierbar ist.
9147 Drehbrücke Klevendeich, die 1887 im Moorreger Ortsteil Klevendeich erbaut wurde - sie ist die älteste funktionstüchtige Drehbrücke Deutschland und steht als technische Kulturdenkmal unter Denkmalschutz.
9168 Klappbrücke Uetersen über die Pinnau an der Pinnauallee.
9177 Schmale Fahrrinne - Schubschiff mit Schute auf der Pinnau in Fahrt Richtung Uetersen.
9076 Niedrigwasser in der Haseldorfer Binnenelbe - Pricken / Priggen markieren die Fahrrinne. >>> 9147 Drehbrücke Klevendeich, die 1887  erbaut wurde - sie ist die älteste funktionstüchtige Drehbrücke Deutschlands. >>> 9168 Klappbrücke Uetersen über die Pinnau an der Pinnauallee. >>> 9177 Schmale Fahrrinne - Schubschiff mit Schute auf der Pinnau in Fahrt Richtung Uetersen.  >>
                    
Salzstraße / Wasserweg Lüneburg - Lübeck Von Lüneburg gelangte das Salz auf dem Wasserweg vom Lüneburger Ilmenau-Hafen und der Ilmenau über die Elbe nach Lauenburg. Seit 1398 führte der Wasser-Handelweg weiter über den Stecknitz-Kanal und der Trave in die Hansestadt Lübeck. 1900 wurde der Elbe-Lübeck-Kanal / Elbe-Trave-Kanal eingeweiht. Weitere Bilder der SALZSTRASSE >>  
14_7003 Yachthafen / Marina an der Einfahrt zum Elbe-Lübeck-Kanal in Lauenburg.
28_7016 Die Palmschleuse ist eine Kammerschleuse in Lauenburg/Elbe in Schleswig-Holstein, sie ist die älteste Kammerschleuse (Kesselschleuse) Europas. Die Palmschleuse wurde 1398 im Verlauf des Stecknitzkanals komplett aus Holz gebaut.
1925 Alter Kran im Ilmenau-Hafen. Der 1797 erbaut Krahn gehörte damals zu den leistungsfähigsten in ganz Norddeutschland; er konnte durch Menschenkraft ca. 9 Tonnen heben.
2932 Ein Binnenschiff fährt auf der Lübecker Kanal-Trave - Blick von der Hüxterbrücke.
14_7003 Yachthafen / Marina an der Einfahrt zum Elbe-Lübeck-Kanal in Lauenburg. >>> 28_7016 Die Palmschleuse ist eine Kammerschleuse in Lauenburg/Elbe in Schleswig-Holstein >>> 1925 Alter Kran im Ilmenau-Hafen. Der 1797 erbaut Krahn gehörte damals zu den leistungsfähigsten >>> 2932 Ein Binnenschiff fährt auf der Lübecker Kanal-Trave - Blick von der Hüxterbrücke.  >>>
                   
Die Schlei ist ein Meeresarm der Ostsee in Schleswig-Holstein. Ihre Einordnung als Förde ist aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte umstritten. Nach der gängigen Lehrmeinung handelt es sich um eine Glaziale Rinne, jedoch nicht um einen Fjord. Die Schlei erstreckt sich mit einer Länge von 42 km von Schleimünde über Kappeln und Arnis bis zur Stadt Schleswig durch das Schleswig-Holsteinische Hügelland. Weitere Bilder der SCHLEI >>  
0954 Badestrand an der Schlei in Schleswig - Sandstrand beim Neubaugebiet Auf der Freiheit. Badende Familien im Wasser - Sonnenschirm im Sand; Boote auf der Schlei.
1052 Fahrgastschiff Wappen von Schleswig auf der Schlei bei - im Hintergrund der Sportboothafen, ehem. Speichergebäude und Hafenkran vom Hafen der Stadt Schleswig.
3897 Autofähre / Personenfähre - Seilfähre über die Schlei bei Arnis, Schleswig Holstein. Fahrradfahrer mit Anhänger fahren auf die Seilfähre über die Schlei - im Hintergrund die Stadt Arnis.
3923 Sportboothafen an der Schlei bei Arnis, kleinste Stadt Deutschlands.
0954 Badestrand an der Schlei in Schleswig - Sandstrand beim Neubaugebiet Auf der Freiheit.  >>> 1052 Fahrgastschiff Wappen von Schleswig auf der Schlei bei - im Hintergrund der Sportboothafen >>> 3897 Autofähre / Personenfähre - Seilfähre über die Schlei bei Arnis, Schleswig Holstein. Fahrradfahrer  >>> 3923 Sportboothafen an der Schlei bei Arnis, kleinste Stadt Deutschlands.  >>>
                    
Die Schwinge ist ein 28,7 Kilometer langer, linksseitiger Nebenfluss der Elbe in Niedersachsen. Vom Spätmittelalter bis in die 1950er Jahre wurde die Schwinge durch Ewer für den Gütertransport genutzt. Heute dominiert dagegen der Freizeit- und Sportbootverkehr die Schifffahrt auf dem Unterlauf, oberhalb von Stade ist die Schwinge nicht schiffbar. Weitere Bilder der SCHWINGE >>  
067_4813 Das Schwinge Sperrwerk ist nach der Sturmflut von 1962 gebaut und 1971 in Betrieb genommen worden.
8036 Brückenpegel an der Schwinge - zeigt die lichte Durchfahrt unter einer Brücke an, die nach Tide variiert.
074_4793 Blick über die Schwinge nach Stadt. Am Ufer des niedersächsischen Flusse weisse Neubauten.
3546 Museumsschiff Greundiek am Kai des Stader Hafens - das Museumsschiff wurde 1950 gebaut.
067_4813 Das Schwinge Sperrwerk ist nach der Sturmflut von 1962 gebaut und 1971 in Betrieb genommen worden. >>> 8036 Brückenpegel an der Schwinge - zeigt die lichte Durchfahrt unter einer Brücke an, die nach Tide variiert. >>> 074_4793 Blick über die Schwinge nach Stadt. Am Ufer des niedersächsischen Flusse weisse Neubauten. >>> 3546 Museumsschiff Greundiek am Kai des Stader Hafens - das Museumsschiff wurde 1950 gebaut.  >>
                    
Die Spree, sorbisch Sprjewja/Sprewja ist ein knapp 400 Kilometer langer linker Nebenfluss der Havel im Osten Deutschlands, der am Oberlauf für ein kurzes Stück den äußersten Norden Tschechiens berührt. Der Fluss entspringt im Oberlausitzer Bergland und mündet im Berliner Bezirk Spandau in die Havel. Weitere Bilder der Spree >>  
4525 Touristentransport per Kahn in Lübbenau im Spreewald - zwei Kähne haben an einem Kiosk angelegt und lassen sich mit Gurken etc. verköstigen - zwei weitere Boote mit Passagieren fahren vorbei.
4731 Radfahrer auf der Spreewald-Radroute bei Schlepzig - strahlender Himmel, Birken am Wasser; Gegenlicht-Fotografie, die Sonne strahlt durch die Bäume.
6931 Einzelnd stehender ehem. Fabrikschornstein - mehrstöckiges Wohnhaus mit Balkons / Terrassen; Bootsliegeplätze am Spreeufer in Berlin.
6945 Blick von der Spree auf die Berliner Oberbaumbrücke, die die Ortsteile Kreuzberg und Friedrichshain verbindet. Erbaut 1895 - die Türme haben eine Höhe von 34 m.
4525 Touristentransport per Kahn in Lübbenau im Spreewald - zwei Kähne haben an einem Kiosk angelegt  >>> 4731 Radfahrer auf der Spreewald-Radroute bei Schlepzig - strahlender Himmel, Birken am Wasser; Gegenlicht >>> 6931 Einzelnd stehender ehem. Fabrikschornstein - mehrstöckiges Wohnhaus mit Balkons / Terrassen. >>> 6945 Blick von der Spree auf die Berliner Oberbaumbrücke, die die Ortsteile Kreuzberg und Friedrichshain verbindet  >>>
  
Die Stör ist ein rechter Nebenfluss der Elbe - in ihrem Unterlauf ist sie durch die Gezeiten beeinflusst; der mittlere TIdehub beträgt am Störsperrwerk ca. 2,75 Meter. Der 50 km lange Fluss entspringt in der Nähe von Neumünster und mündet ca. 4 km nordwestlich von Glücksstadt in die Elbe. Die Stör ist eine Binnenwasserstrasse auf der die Seeschifffahrtsstrassenordnung gilt - von Itzehoe bis zur Mündung ist der Fluss für die professionelle Schifffahrt schiffbar; das Störsperrwerk hat zwei je 22m breite Schifffahrtsöffnungen und soll die Niederungen entlang der Stör vor den Auswirkungen der Sturmfluten schützen. Weitere Bilder von der STÖR >>
8747 Werftanlagen an der Stör in Wewelsfleet - Schiffe liegen am Ausrüstungskai - Werftkräne stehen am Ufer.
8756 Blick von der Stör auf Wewelsfleet - ein Hausboot liegt bei Niedrigwasser im Schlick - hinter dem Deich Häuser des Dorfes.
8833 Ein braunweisse Kuh liegt auf dem Deich der Stör -dahinter der Giebel eines Reetdachhauses.
8856 Industriearchitektur, Speichergebäude im Hafen von Itzehoe an der Stör; Schilf am Ufer des Flusses.
8747 Werftanlagen an der Stör in Wewelsfleet - Schiffe liegen am Ausrüstungskai - Werftkräne am Ufer. >>> 8756 Blick von der Stör auf Wewelsfleet - ein Hausboot liegt bei Niedrigwasser im Schlick - hinter dem Deich Häuser. >>> 8833 Eine braunweisse Kuh liegt auf dem Deich der Stör -dahinter der Giebel eines Reetdachhauses. >>> 8856 Industriearchitektur, Speichergebäude im Hafen von Itzehoe an der Stör; Schilf am Ufer des Flusses.  >>>
  
Unterelbe Die Elbe hat eine Gesamtlänge von 1094 km - sie entspringt in Tschechien und mündet bei Cuxhaven in die Nordsee. Den Bereich des Flusses, der vom Tidenhub der Nordsee bis zur Schleuse / Staustufe Geesthacht beeinflusst ist, wird als "Unterelbe" bezeichnet. Die Mittelelbe ist die Tieflandelbe, die Oberelbe fliesst durch die Mittelgebirge.
Weitere Bilder der UNTERELBE >>
0263-2 Kutterregatta auf der Elbe / Unterelbe - Segelboote in Fahrt.
0478 Fischkutter mit Netzen auf der Nordsee vor Cuxhaven. Im Hintergrund eine Wohnanlage mit Ferienwohnungen hinter dem Deich.
7045 Elbufer bei Stade / Containerschiff auf der Elbe - Strandbesucher in Liegen / Liegestühle im Sand in der Sonne - Spaziergänger.
7081 Der Containerfrachter CMA CGM Amerigo Vespucci auf der Elbe vor Wedel - am Ufer die Schornsteine und das Heizkraftwerk Wedel. Die Amerigo Vespucci hat eine Länge von 365 m und kann 13830 TEU Container transportieren.
0263-2 Kutterregatta auf der Elbe / Unterelbe - Segelboote in Fahrt. >>> 0478 Fischkutter mit Netzen auf der Nordsee vor Cuxhaven. Im Hintergrund eine Wohnanlage mit Ferienwohnungen >>> 7045 Elbufer bei Stade / Containerschiff auf der Elbe - Strandbesucher in Liegen / Liegestühle im Sand. >>> 7081 Der Containerfrachter CMA CGM Amerigo Vespucci auf der Elbe vor Wedel - am Ufer die Schornsteine   >>>

 
 

^ oben ^

 
 
©christoph bellin, 2017